KUBA

Live Reportagen mit Corrado Filipponi
Kategorie

Foto-Reportage

Datum

26. Nov 2021

Kosten

25.00 / 15.00

Webseite Künstler

https://www.dia.ch/show/cuba

UHRZEIT

20:00 UHR

Reservationen

NICHT MÖGLICH

Beschreibung

VIVA CUBA berichtet über weit mehr als die üblichen Klischees der Karibikinsel. Die Fotoreportage geht abgelegene Wege, es entstehen interessante Begegnungen, eindrückliches Fotomaterial und einzigartige Geschichten. 5 Monate reiste der Fotojournalist frei und unabhängig durch Kuba und gewährt seltene und gar einzigartige Einblicke. Vor dem grossen Wandel auf der kommunistischen Insel zeigt er die erfolgreiche, einfühlsame und faszinierende Fotogeschichte exklusiv.

Die revolutionäre Perle der Karibik

Kuba ist wo der Tabak wächst, der feinste Rum herkommt und Kolonialstädte viel Charme versprühen. Die Reportage Viva Cuba berichtet über weit mehr als die üblichen Klischees der Karibikinsel. Die Fotoreportage geht abgelegene Wege, wo interessante Begegnungen, eindrückliches Fotomaterial und einzigartige Geschichten mit herzlichen Menschen entstehen.

Filipponi war auf den Tabakfeldern bei Zigarrenbaron Don Alejandro Robaina eingeladen, zog mit einem Kammerjäger hautnah durch die rauchigen Häuser Havannas. Der Fotograf besuchte die Kinderhilfsorganisation Camaquito des Schweizers Mark Kuster in Camagüey und begutachtete seine Projekte direkt vor Ort, so auch das Projekt „Viva el Futbol“, dem der ehemalige Nationaltorwart Jörg Stiel vor Ort Pate ist. Auch hat Filipponi mit dem Kubaner Osvaldo in Vinales ein Schwein gekauft und nach Hause transportiert. Zudem ist es ihm als einzigem Fotojournalisten gelungen, über das Projekt Mission Milagro, der staatlichen Augenoperationen in Kuba, zu berichten.

Fünf Monate reiste der Fotojournalist frei und unabhängig für sein Projekt durch Kuba. Vor dem grossen Wandel auf der kommunistischen Insel zeigt Corrado Filipponi seine erfolgreiche, einfühlsame und faszinierende Fotogeschichte exklusiv. Tauchen Sie für zwei Stunden in eine andere Welt ab. Staunen Sie, geniessen Sie und lassen Sie sich vom Reiz der Insel begeistern.

Der Winterthurer Reisefotograf Corrado Filipponi ist sehr aktiv in der Schweizer Vortragsszene. Er hält jährlich über 60 Referate und Präsentationen und hat insgesamt bereits 13 Multivision Fotoreportagen produziert. Ein Teil seines Erfolgsrezeptes mag sicher seine Zuversicht, sein Optimismus und seine Offenheit gegenüber Neuem sein. Fremden Menschen begegnet er mit Feingefühl und Respekt, so dass ihm auf der ganzen Welt die Tore offen stehen.

Seine Live Film- und Fotoreportagen sind aufwendig recherchiert, bildschön fotografiert und kurzweilig vorgetragen und gut strukturiert. Kein Wunder ist er gegenwärtig einer der beliebtesten und angesagtesten Schweizer Referenten in der Szene.

Veranstaltungsort

Oberdorfstrasse 6
3053 Münchenbuchsee

www.kige.ch

«Kultur fällt uns nicht wie eine reife Frucht in den Schoss. Der Baum muss gewissenhaft gepflegt werden, wenn er Frucht tragen soll.»
- ALBERT SCHWEITZER